Kontakt
Ziwo Garten- und Landschaftsbau
Johannesflurweg 5
99085 Erfurt
Homepage:www.ziwo-gmbh.de
Telefon:0361 4210200
Fax:0361 416010

Über uns

Ein­heit­liche Ober­flächen
ent­wässe­rung

Versickern ist besser als Ableiten

Firmenlogo
Linienentwässerung

Bei dieser Linien­entwäs­serung wurden zwei Rinnen­systeme von Hauraton erfolg­reich mitein­ander kombi­niert: zum gemein­samen Einsatz kamen ins­gesamt 600 m der Faserfix KS Rinnen und 200 m der Recyfix Pro 100 Rinnen.

Elegante Ober­fläche

Bei der Oberflächen­entwässerung öffent­licher Plätze spielen neben der sicheren Funktion auch optische Aspekte eine heraus­gehobene Rolle. Die einge­setzten Rinnen­systeme wurden mit den eleganten Guss-Längs­stabrosten in der Klasse C 250 und D 400 ausgestattet. Diese Abdeckungen passen hervor­ragend in das architek­tonische Ambiente des Platzes und der um­liegenden Gebäude. Sie unterstützen das harmo­nische Erscheinungs­bild. Die Abdeckungen sind der Teil der Ent­wässerungs­rinnen, der dauerhaft an der Oberfläche sichtbar bleibt. Die Guss­abdeckungen sind deshalb KTL-beschichtet (KTL = Kathodische Tauch­lackierung), damit sie ihr Erscheinungs­bild auch bei starker Nutzung dauerhaft beibehalten. Der enge Stab­abstand der Längs­stäbe bietet eine stolperfreie Oberfläche und dennoch einen großen Einlauf­querschnitt. Damit kann anfallendes Wasser schnell in der Rinne auf­genommen und abgeleitet werden.

Öffentlicher Platz

Sicherheit durch Norm

Grund­legende Anforderungen und Vorgaben an Ent­wässerungs­rinnen sind in der EN 1433 definiert. Wesent­liche Eigen­schaften sind danach vor allem Dauer­haftigkeit, Wasser­dichtheit und die Trag­fähigkeit des Systems inklusive der Abdeckung. Unab­hängig von den hier vorge­gebenen Grenz­werten muss bei Ent­wässerungs­rinnen ins­besondere die Dauer­haftigkeit gegenüber Frost-Tausalz-Wechseln nach­gewiesen werden.

Linienentwässerung
Rinnen

Rinnen-Kombi aus faser­bewehrtem Beton und Kunst­stoff

Rinnen aus faser­bewehrtem Beton sind außer­ordentlich stabil und haben sich seit vielen Jahr­zehnten bewährt. Die hier eingebauten Faserfix KS Rinnen von Hauraton sind mit besonderer Sorgfalt rezeptiert und unterliegen eng­maschigen Qualitäts­kontrollen.
Die Rinnen sind damit bestens gegen äußere Einwir­kungen wie starke statische und dynamische Bean­spruchungen, Frost, chemische Angriffe oder starke Temperatur­schwan­kungen geschützt und bewahren ihre hohe Festigkeit.FASERFIX KS

Beim Bau moderner Flächen wie dem Mercedes Platz kommen zunehmend Kunststoff­rinnen zum Einsatz, denn sie sorgen für Umwelt­verträg­lichkeit und Ressourcen­schonung.

Hier haben die Recyfix Pro Rinnen die Nase weit vorn: Sie sind leicht, korrosions­frei und äußerst wider­stands­fähig gegen Frost und Winter­salzung. Außerdem werden sie aus recy­celtem Kunststoff her­gestellt und tragen das Umwelt­zeichen ‚Blauer Engel‘.

RECYFIX PRO

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Building GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang